Durchsuchen nach
Kategorie: 2019-07 Ukraine

Wildcampen am Schwarzen Meer und die erste brenzlige Situation

Wildcampen am Schwarzen Meer und die erste brenzlige Situation

Wir erreichten Odessa recht spät. Nachdem wir uns durch den Stadtverkehr geschoben hatten, stellten wir fest, dass man mit dem Van nicht bis zum Strand fahren konnte. Eigentlich hatten wir in der Stadt einen Platz für die Nacht gesucht, aber auf einem Betonparkplatz oberhalb des Strandes, der dazu auch noch sehr touristisch genutzt war, wollten wir dann irgendwie doch nicht bleiben. Es soll sich nicht überheblich anhören, aber wir suchen, besonders für die Nächte lieber ruhigere Orte, an denen Senta…

Weiterlesen Weiterlesen

Auf ans Meer! Das Schwarze Meer ruft

Auf ans Meer! Das Schwarze Meer ruft

Auf zum Schwarzen Meer! Nach der Zeit in Charkiw machten wir uns auf den Weg in Richtung Odessa! Immer weiter gen Süden ging es über Krementschuk und Uman nach Odessa. Wir erhielten in Krementschuk zum Glück einen Tipp von einem ukrainischen LKW-Fahrer nicht den direkten Weg zu nehmen, sondern den Umweg über Uman zu machen, da die Straßen dort besser seinen und man besser voran käme. Was das heißen sollte wurde uns bald bewusst. Aber ich will nicht vorauseilen. In…

Weiterlesen Weiterlesen

Charkiw- die ehemalige Hauptstadt der Ukraine

Charkiw- die ehemalige Hauptstadt der Ukraine

Nach der abenteuerlichen Einreise waren wir endlich in Charkiw, der ehemaligen Hauptstadt der Ukraine angekommen. Die erste Nacht nach dem abenteuerlichen Grenzübergang (mehr dazu hier) verbrachten wir auf einem Parkplatz im Gorki Park. Das Tor zum Parkplatz stand in der Nacht auf, das empfanden wir als Einladung. Am nächsten Morgen wurden wir mit einem schönen Ausblick auf den sehr ordentlich und akkurat gestalteten Park belohnt. Leider durften wir mit Senta hier nicht spazieren gehen, also hieß es gleich nach dem…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Einreise in die Ukraine- Ein kleiner Vorgeschmack?

Die Einreise in die Ukraine- Ein kleiner Vorgeschmack?

Die Einreise in die Ukraine hielt einige Überraschungen für uns bereit. Als erstes Ziel wollten wir Charkiv, die ehemalige Hauptstadt der Ukraine besuchen, die unweit der Grenze liegt. Aber erst mal reinkommen. Anstehen an der Grenze kannten wir ja schon aus Russland, aber wir waren guter Dinge, da bisher alles so glatt verlaufen war. Die Ausreise nahmen die Russen allerdings sehr genau. Das Auto und wir wurden komplett durchgecheckt. Zunächst wurden die Visa und Pässe kontrolliert. Dann kam Don Busso…

Weiterlesen Weiterlesen